Barin Rilk

Paladin, Barin, Rächer

Description:

Paladin im Eid der Rache
rechtschaffend Böse

Bio:

Geboren in Daerlun in der Nähe von Cormy an der Drachenküste in der Adelsfamilie Rilk als dritter Sohn genoss ich die Vorzüge einer guten Ausbildung und eines sicheren Zuhauses. Mit fortgeschrittenen Alter wurde ich eines Abends Augenzeuge eines Überfalls einer Bauernfamilie die sich gegen ihre Diebe wehrte, worauf die gesamte Familie auf grausame Art und Weise getötet wurde.
Leider war ich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage was gegen die Situation zu unternehmen. Auf meinem Weg den Vorfall der Wache zu melden begegnete ich einer Frau in einer prachtvollen Rüstung die mich Frage weshalb ich so aufgelöst sei und ich erzählte Ihr die Situation die sich gerade vor meinen Augen abspielte.
Sie frage mich wie ich mich währenddessen fühlte und ich antwortete:“hilflos”, sie antwortete darauf: “Das bin ich in der Lage zu ändern, mit der Hilfe meines Gottes wirst du nie wieder hilflos sein.”. Im nachhinein betrachtet war es ziemlich unvorsichtig einfach einer Fremden zu Folgen, doch hätte ich es nicht getan würde ich wohl immer noch hilflos in Daerlun leben.
Die Fremde führte mich zu einem Tempel von Hoar, dem Verhängnisbringer und lehrte mich seine Gebote und seine Wege Situationen zu lösen. Sie hatte mir niemals ihren Namen verraten mit den Worten:" Es spielt keine Rolle welchen Namen ich trage".
Wenige Monate nach dem erreichen meiner Volljährigkeit verlies ich Daerlun um im Namen von Hoar gegen Ungerechtigkeiten aller Art vorzugehen und auf der Suche nach den Verbrechern die den Mord an der Bauernfamilie begangen haben.

Barin Rilk

Pure Disharmonie in Waterdeep und darüber hinaus RhonaPayton Barin